Seite auswählen

Ballerinas sind im Trend – Wer hätte das gedacht? Noch vor nicht all zu langer Zeit setzte man strickt auf spitze Schuhe und würdigte den runden Flats nicht eines Blickes. Ballerinas wurden als unmodern und altbacken abgetan. Warum? Keine Ahnung! Ich liebe diese Schuhe und habe sie immer gerne getragen. Das sie jetzt im Trend sind ist ein günstiger Augenblick für mich, denn ich nehme es mal als Anlass meine Liebe zu diesen Schuhen mit euch zu teilen und habe gleich mal meine liebsten Modelle für euch rausgesucht.

Denn mit diesem Schuh verbinde ich nicht nur ein super Tragegefühl, sondern auch seinen Ursprung: nämlich das Ballet. Ich war selbst als Kind einige Jahre im Ballet und auch heute mag ich immer noch diese Schönheit und Leichtigkeit des Tanzens. Jeder der mal Unterricht hatte, weiß allerdings auch um die Harte Arbeit dahinter. Die Ballettkünstler geben viel und bringen ihren Körper bis über seine Grenzen hinaus. Das mag man kritisch sehen, doch ist es nicht gerade das, was uns so fasziniert? Das man ihnen die Kraft und die Schmerzen gar nicht ansieht und sie gleichzeitig etwas Wunderschönes erschaffen? Balletttänzer haben meinen vollen Respekt und auch wenn der Schuh als solches nicht viel mit dem Tanz zu tun hat, so erinnert er mich doch immer an meine Faszination dafür.

Was meint ihr? Ist etwas für euch dabei oder könnt ihr diesem Trend gar nichts abgewinnen und findet Ballerinas immer noch altbacken und untrendig?

Ballerinas

1. Nude Ballerinas von »Asos«
2. Ballerinas von Samt und Leder von »Miu Miu«
3. Satin-Ballerinas von »Zara«
4. Ballerinas von »Miu Miu«
5. Nieten-Ballerinas von »Valentino«
6. Ballerinas zum Schnüren von »Uterqüe«
7. Samt-Ballerinas von »Asos«
8. Schwarze Lederballerinas von »Zara«

Laura

Liebt Mode mit klaren Linien und dem gewissen Etwas. Hat eine Schwäche für gutes Verpackungsdesign. Würde immer sofort das perfekte Paar Schuhe für ein Outfit finden, aber stundenlang ihren Kleiderschrank nach eben diesem durchsuchen. Geht mit ihrem Hund Emma bei jedem Wetter raus, am liebsten mit Hunter Boots (aka Gummistiefeln) und ihrer knallgelben Regenjacke.

pink addict

...
Read More

Ankleidezimmer 2.0 – Die Umgestaltung

...
Read More

Friendship and the feeling of loneliness

Vielleicht kennt ihr das auch… Tage oder vielleicht sogar Wochen in denen so gut wie nichts ansteht. Keine Privaten Termine, keine Verabredungen. Nur Arbeit, nach Hause, putzen, einkaufen gehen… das übliche halt. Aber nichts schönes. Nichts als Ausgleich für den Altagstrott.

Read More