London is calling! Yeah, wie lange habe ich mich schon darauf gefreut und nächsten Samstag ist es endlich soweit. Zum ersten mal (!) in meinem Leben fliege ich nach London und kann es kaum noch erwarten. Die Koffer sind schon teilweise gepackt und alle wichtigen Vorbereitungen getroffen und da es vielleicht noch einige außer mir gibt, die noch nie in London waren, dachte ich, ich teile mal meine Planung mit euch.

Die Unterkunft

Bei der Unterkunft haben wir auf Airbnb gesetzt. Bisher habe ich nur super Erfahrungen damit gemacht und freue mich schon auf unser kleines Appartement außerhalb der Stadt, aber natürlich mit U-Bahn-Anbindung. Wie das Appartement war und ob ich es empfehlen kann, erfahrt ihr natürlich noch nach meiner Reise in einem ausführlichen Bericht.

Öffentliche Verkehrsmittel

Da wir sehr viel mit U- und S-Bahn unterwegs sein werden, habe ich mich vorher mal schlau gemacht und schon mal »Visitor cards« für uns bestellt. Diese Karten können einfach mit Geld aufgeladen werden und dann für alle Öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden. Und das beste daran: In der Innenstadt zahlt man am Tag nie mehr als 6,50£, was bei einem Preis von 4,80£ pro Einzelfahrt ziemlich fair ist.

Sehenswürdigkeiten

Natürlich werden wir einige bekannte Sehenswürdigkeiten abklappern und haben uns da schon informiert, doch am meisten freue ich mich schon auf die »Warner Bros. Studio Tour« wo wir uns das Filmset von Harry Potter anschauen werden! Die Tickets sind schon gebucht (gibt es auch nicht vor Ort!) und ich kann es kaum noch erwarten in die Zauberwelt einzutauchen : )

Im Gepäck

Natürlich meine Kamera, ein Reiseführer, jede Menge Neugierde und meine bequemsten Schuhe. Ich liebe es neue Städte zu erkunden, sich vielleicht auch einfach mal nur zu verlaufen und vom Wesen der Stadt gefangen nehmen zu lassen. Ganz wichtig dabei: Nicht zu viele Erwartungen haben, sondern sich einfach Überraschen lassen.

Deswegen haben wir bis auf die Studio Tour und den Sky Garden auch nichts festes geplant, sondern einfach nur Punkte markiert, die für unsere Interessant klangen. Den Rest werden wir spontan entscheiden und hoffentlich wunderschöne Tage in London haben. Wie es uns ergangen ist, erfahrt ihr natürlich als erstes hier auf #icon.

Laura

Liebt Mode mit klaren Linien und dem gewissen Etwas. Hat eine Schwäche für gutes Verpackungsdesign. Würde immer sofort das perfekte Paar Schuhe für ein Outfit finden, aber stundenlang ihren Kleiderschrank nach eben diesem durchsuchen. Geht mit ihrem Hund Emma bei jedem Wetter raus, am liebsten mit Hunter Boots (aka Gummistiefeln) und ihrer knallgelben Regenjacke.

Coffeejunkie

Read More

#shopping: Meine Glamour Shopping Week Picks

Read More

Blogger-Fails

Read More